Die demografische Windel

Ein bittersüßes kabarettistisches Schauspiel, wortgewandt, urkomisch, rotzfrech und brandaktuell

In dieser rasanten Talfahrt durch das demografische Tiefdruckgebiet Deutschland wird gelästert, gemotzt, ausgeteilt, gestritten und gelacht! Erleben Sie die Revolte der Babyboomer. Wird Deutschland überleben?

Heidi Callewaert schlüpft in viele Rollen, von der betroffenen Babyboomerin über die gewiefte Politikerin bis zur Euthanasie-Vollstreckerin. Gemeinsam mit dem Publikum sucht Sie nach Lösungen um den drohenden Niedergang Deutschlands zu stoppen. Sie singt, rappt, ist nachdenklich und im nächsten Moment wieder angriffslustig. Schonungslos entlarvt sie die „demografische-Wandel-Lüge“ und scheut sich kein bisschen, Tabus gnadenlos zu brechen. 

Fotos

Teaser ca. 1 Minute

Trailer ca. 3 Minuten

Presse

Politisch Unkorrektes zum Thema Alter… Frech, gefühlvoll und dabei irre komisch. Kraichgau Stimme

Keine Wunde, in die sie nicht Salz streut, doch nur motzen, ist Heidi Callewaert-Zotz zu wenig. Sie stimmt versöhnende Töne an. Wie ein Wirbelwind tobt und turnt sie über die Bühne und hält ihr Publikum in Atem. Rhein-Neckar-Zeitung

 

Technische Informationen

Spielfläche: ideal 7m breit, 7m tief, 4,5m hoch 
es gibt auch eine Variante für kleinere Räume, besprechen Sie das bitte mit uns

 

Produktionsteam

Spiel: Heidi Callewaert
Regie: Corinna Preisberg
Lichtdesign u. Technik: Thomas Zotz
Bühnenbild: Thomas Zotz

Fotos: Konrad Plank

Ihnen gefällt das Stück?

Stück buchen

Sie haben Fragen?

Heidi Callewaert & Thomas Zotz

Handy: 0170 - 966 35 52
Telefon: 07262 - 924 20 34

contact@theaterppt.com

Wir rufen Sie gern an

Sagen Sie uns wann!